Was ist Lionhunt? 

Ihr bekommt zu Beginn der Tour einen Rucksack mit vielen verschlossenen Fächern, die ihr im Laufe der Tour öffnen müsst, um ans Ziel zu kommen. Dabei seid ihr an der frischen Luft, habt Spaß und füllt auch noch euer Schrittkonto. Und vielleicht lernt ihr dabei noch unbekannte Orte unserer schönen Löwenstadt kennen! 

Wie funktioniert das? 

Created with Sketch.

Der Rucksack ist das Herzstück unserer Tour. Mit ihm gelangt ihr von Rätsel zu Rätsel und öffnet nach und nach alle verschlossenen Fächer. 
Habt ihr ein Fach geöffnet, findet ihr neue Hinweise und spannende Gegenstände, die ihr für das Lösen der nächsten Rätsel benötigt. 

Wer kann spielen?

Created with Sketch.

Unsere Tour verleiht jedem Anlass etwas Besonderes!
Ob mit euren Freund*innen, eurer Familie, euren Kolleg*innen oder als besondere Aktivität auf einem Junggesellenabschied.
Da bei unseren Touren insgesamt bis zu 64 Spieler gleichzeitig spielen können, bietet sich Lionhunt auch sehr gut für eure Team- und Firmenevents an.

Die Tour ist grundsätzlich für Erwachsene konzipiert. Das heißt aber nicht, dass Kinder nicht dabei sein dürfen :) Für Kinder alleine sind die Rätsel allerdings zu schwer und es müssen hier und da einige Straßen überquert werden, sodass Kinder unter 16 Jahren die Tour nicht alleine spielen sollten. Wir empfehlen eine Gruppengröße von 2-8 Spielern. Aber auch mit mehr Spieler*innen machen die Touren viel Spaß. 

Was müsst ihr mitbringen?

Created with Sketch.

Ihr benötigt mindestens ein Smartphone pro Gruppe und ggf. einen Regenschirm, falls das Wetter dazwischen kommt. Wir empfehlen euch auch bequeme Schuhe zu tragen. Solltet ihr die Tour im Winter nach Einbruch der Dunkelheit spielen wollen, stellen wir euch gerne eine starke Taschenlampe zur Verfügung. 

Tourablauf 

Created with Sketch.

Wir treffen uns am vereinbarten Termin am jeweiligen Treffpunkt (Schlossplatz, Herzog Anton Ulrich-Museum oder Altstadtrathaus) und übergeben euch dort den Rucksack. Nach einer kurzen Einweisung verlassen wir euch wieder und ihr spielt die Tour alleine. Nach der Tour würden wir euch bitten den Rucksack im Hotel Deutsches Haus an der Rezeption abzugeben.